Fraktionsgemeinschaft gratuliert Stadtrat Alexander Dierks zur Wahl zum Generalsekretär

Am gestrigen Samstag (09. Dezember 2017) wählten die Delegierten des Landesparteitages der CDU Sachsen mit Michael Kretschmer ihren neuen Landesvorsitzendenden. Mit 90 Prozent der abgegebenen Stimmen, vereinte der designierte Ministerpräsident des Freistaates Sachsen ein sehr deutliche Zahl der Delegierten hinter sich.
Aus Chemnitzer Sicht sehr erfreulich, wählten die Delegierten zugleich mit Alexander Dierks ein Stadtratsmitglied der Fraktionsgemeinschaft CDU/FDP zum neuen Generalsekretär der Sachsen-CDU. Dieser will gemeinsam mit Kretschmer nach eigenen Worten, etwas gegen die Unzufriedenheit im Land tun, nicht gegen die Unzufriedenen. Die wollen sie überzeugen.

Tino Fritzsche (CDU), Fraktionsvorsitzender der Fraktionsgemeinschaft CDU/FDP, äußerte sich zur Wahl von Alexander Dierks wie folgt:

„Ich bin überzeugt, dass Alexander ist dieser Aufgabe hervorragend gewachsen ist, auch mit seinen noch jugendlichen 30 Lenzen.
Klare Worte, sachliche Argumente und überlegte Äußerungen zeichnen sein Auftreten im Chemnitzer Stadtrat aus. Das Handwerkszeug hat er für die Aufgaben in der Tasche. Wir wünschen unserem Chemnitzer Generalsekretär viel Erfolg und ein glückliches Händchen bei den neuen Herausforderungen.“

Dr. Dieter Füsslein (FDP), Mitglied Vorstand der Fraktionsgemeinschaft CDU/FDP, ergänzt:

„Wir konnten uns seit Bildung der Fraktionsgemeinschaft im Herbst 2015 ein Bild von der Alexander Dierks machen. Dieses zeichnet einen klugen Kopf, bei dem hinter dem Wort auch die Tat steht, die stets vermittelnd und zielstrebig angegangen wird.
Für die Arbeit der Fraktionsgemeinschaft erhoffen wir uns mit seiner Wahl, dass wir mit ihm einen kurzen Draht ins Land, in die Spitze und in die Breite, sichern können.
Als Liberale wünschen wir Alexander Dierks viel Erfolg in der Arbeit und weiterhin eine gute Zusammenarbeit in der Fraktion und im Stadtrat für unsere Stadt.“

About