RA-325/2018: erneute Straßenbaumaßnahmen Kappler Drehe

Fragestellerin: Frau Solveig Kempe

Frage:
Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin,
vor dem Hintergrund der erneuten Verkehrseinschränkungen im Bereich der Zwickauer Straße/Kappler Drehe ergeben sich für uns folgende Fragen, um deren Beantwortung wir Sie bitten.
1. Bis wann werden die Verkehrseinschränkungen in diesem Bereich anhalten?
2. Aus welchem Grund konnten die Baumaßnahmen nicht unmittelbar mit der vorangegangenen Maßnahme kombiniert durchgeführt werden?
3. Werden durch die erneuten Baumaßnahmen unter anderem unmittelbar geschaffene Deckschichtbereiche erneut „aufgerissen“?
4. Aus welchem Grund finden sich zu Baumaßnahme keine Hinweise (Abruf auf https://www.chemnitz.de/chemnitz/de/aktuell/baustellenservice/ am 29.05.2018 / 10:30Uhr) auf der Seite der Stadt?

Antwort der Stadtverwaltung:
Sehr geehrte Frau Kempe,
zu Ihrer Ratsanfrage teile ich Ihnen im Auftrag der Oberbürgermeisterin Folgendes mit:
1. Bis wann werden die Verkehrseinschränkungen in diesem Bereich anhalten?
Das Bauende ist für den 15.09.2018 geplant.

2. Aus welchem Grund konnten die Baumaßnahmen nicht unmittelbar mit der vorangegangenen Maßnahme kombiniert durchgeführt werden?
Der betreffende Bereich war im 1. BA für die Verkehrsführung benötigt worden.

3. Werden durch die erneuten Baumaßnahmen unter anderem unmittelbar geschaffene Deckschichtbereiche erneut „aufgerissen“?
Nein, es handelt sich um den unsanierten Bereich.

4. Aus welchem Grund finden sich zu Baumaßnahme keine Hinweise (Abruf auf
https://www.chemnitz.de/chemnitz/de/aktuell/baustellenservice/ am 29.05.2018 / 10:30Uhr) auf der Seite der Stadt?

Weil die Informationen zu diesem Zeitpunkt noch nicht auf dieser Seite eingestellt waren.

Mit freundlichen Grüßen
Michael Stötzer
Bürgermeister

About